Schachclub Bonn/Beuel

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Pokalfinale 2016: Oliver Albrecht gewinnt gegen Boris Moroz

Im diesjährigen Pokalfinale trafen mit Oliver Albrecht und Boris Moroz jeweils ein Vertreter der 1. und 2. Mannschaft aufeinander. In einem interessanten Abspiel des geschlossenen Sizilianers setzte sich Oliver Albrecht mit schwarz gegen Boris Moroz durch und wird mit 4 Siegen verdient Beueler Pokalsieger 2016.

Es folgt eine Analyse der Partie des Pokalsiegers: Weiterlesen…

schachclub-bb-logo-quadratisch

Sommerpause und Saisonbeginn

Mit dem Monatswechsel Juni/Juli endet die Schachsaison 2015/16 für unseren Verein. Wie jedes Jahr feiern wir den Saisonabschluss im Biergarten Schänzchen, diesmal am 12. Juli ab 18.30 Uhr.

 

Schon am 05.Juli beginnt die neue Saison mit den ersten drei Runden des Sommerturniers, anschließend gibt es eine zweiwöchige Sommerpause.

 

Die Sommerpause ist dieses Jahr vom 11. bis 24. Juli. In dieser Zeit ist unser Spiellokal geschlossen !

 

Alle Termine für das dritte Quartal 2016 sind dem Terminplan zu entnehmen. Zu den Terminen

 

Am 07.08.2016 findet die 2.Auflage des Schänzchen Open-Air Schnellschachturnier statt, das letztes Jahr einen erfolgreichen Einstand gefeiert hat. In Kürze wird das Turnier an dieser Stelle nochmal ausführlich vorgestellt.  Zu den Ausschreibungen

400px-Twin_Tower_Schach

Monatsschnellturnierserie: Stephen Kutzner ist der Gesamstsieger

In der buchstäblich letzten Runde des letzten Spieltages wurde die Meisterschaft entschieden. Die beiden Führenden Oliver Albrecht (SC Bonn/Beuel) und Bülent Saglam (SK Doppelbauer Kiel) trafen aufeinander. Oliver Albrecht verlor nicht nur die Partie und den Sieg des Monatsturniers Juni, sondern auch den Titel der Jahreswertung.

Stephen Kutzner (Godesberger SK) zog seinerseits mit einem Sieg in der letzten Runde an Oliver Albrecht vorbei und konnte sich damit knapp mit 5 Punkten Vorsprung den Titel  sichern.

Sieger des Monatsschnellturnier im Juni wurde bei seiner ersten Saisonteilnahme Bülent Saglam vom SK Doppelbauer Kiel.

 

Zum Endstand der Monatsschnellturnierserie 2015/16

400px-Twin_Tower_Schach

Schnellturnier Juni: Beginn auf 20:30 Uhr verlegt

Die letzte Runde der Monatsschnellturniere am 21.06.2016 wird auf Grund des EM Spieles der deutsche Mannschaft gegen Nordirland um eine halbe Stunde verlegt und beginnt 20: 30 Uhr.

Es wird ein spannendes Finale erwartet, denn mit Hans-Joachim Neese (SV Hennef 1927), Stephen Kutzner (Godesberger SK), Oliver Albrecht und Basilius Gikas (beide SC Bonn/Beuel) können noch vier Spieler die Jahreswertung gewinnen.

 

Zum Ergebnis und Stand der Monatsschnellturnierserie 2015/16

schachclub-bb-logo-quadratisch

2.Mannschaft: Ein Rückblick auf die Saison 2015/16

Einen Rückblick für die 1.Mannschaft haben wir bereits vor einiger Zeit gebracht. Heute folgt der Beitrag für die 2.Mannschaft, die vor der schwersten Aufgabe aller unserer drei Mannschaften stand.

 

Ein Beitrag von Steffen Lorenz, der die Last des Spitzenbrettes stemmen musste und dies mit einem hervorragenden Ergebnis meisterte

Weiterlesen…

400px-Twin_Tower_Schach

Abschluss der Monatsblitzturnierserie: Oliver Albrecht ist der Gesamtsieger

Das abschließende Monatsblitzturnier der Saison 2015/16 konnte im Juni IM Rüdiger Seger gewinnen, der somit alle vier Turniere an denen er teilnahm für sich verbuchen konnte. Als Gesamtsieger stand schon seit April Oliver Albrecht fest. Den Vizetitel sicherte sich der ehemalige „Beueler“ Arnd Roßkothen der für den Uedemer Sk 1948 spielt.

 

Abschlussergebnis mit umfangreicher Statistik zur Monatsblitzturnierserie 2015/16

 

Schachbuch_01

Lost and Found

Schon vor einiger Zeit hat jemand ein Schachbuch mit dem Titel „Geheimnisse der Schachintuition“ aus der Gambit-Reihe bei uns im Spiellokal liegengelassen. Der Besitzer konnte nicht ermittelt werden. Darum der Aufruf über die Homepage. Wer sein Buch vermisst möge sich bitte bei Roger Lorenz oder Basilius Gikas melden.

Schachbuch_01

400px-Twin_Tower_Schach

Schnellturnier Mai: Kutzner gewinnt, Neese übernimmt die Führung in der Gesamtwertung

Mit seinem ersten Saisonsieg beim Monatsschnellturnier Mai 2016 konnte sich Stephen Kutzner (Godesberger SK) in den Favoritenkreis für die Gesamtwertung spielen. In Abwesenheit von Oliver Albrecht (SC Bonn/Beuel) übernimmt Hans-Joachim Neese (SV Hennef 1927) eine Runde vor Schluss die Führung in der Gesamtwertung. Am letzten Spieltag im Juni kommt es zum Showdown, bei dem noch vier Spieler Chancen auf den Gesamtsieg haben.

 

Zum Ergebnis und Stand der Monatsschnellturnierserie 2015/16