Vereinsmeisterschaft

 Vereinsmeisterschaft SC Bonn/Beuel 2019/20

 

Auslosung der 2.Runde (12.11.2019):

 

Brett Name, Vorname TWZ Name, Vorname TWZ Ergebnis
1 von der Lippe, Hans-Bernd 1911 Gikas, Basilius 2155
2 Rosskothen, Arnd 2143 Lorenz, Steffen 1951
3 Damm, Yannic 1837 Albrecht, Oliver 2125
4 Decker, Nils 2034 Eckermann, Jürgen 1860
5 Frühbuss, Thorsten 1984 Novikov, Dmitry
6 Woeltge, Carsten 1950 Ehlers, Werner 1609
7 Grould, Romuald 1723 Koch, Matthias, Dr. 1787
8 Iljazi, Qani 1788 Saul, Siegmar 1479
9 Auschkalnis, Reinhard 1732 Willms, Martin 1154
10 Will, Wolfgang, Dr. 1581 Muslumov, Osman 1613
Leiwig, Maximilian 1395 kampflos

 

Ergebnisse der 1.Runde (08.10.2019):

 

Brett Name, Vorname TWZ Name, Vorname TWZ Ergebnis
1 Gikas, Basilius 2155 Iljazi, Qani 1788 1 – 0
2 Koch, Matthias, Dr. 1787 Rosskothen, Arnd 2143 0 – 1
3 Albrecht, Oliver 2125 Auschkalnis, Reinhard 1732 1 – 0
4 Muslumov, Osman 1613 Frühbuss, Thorsten 1984 0 – 1
5 Lorenz, Steffen 1951 Will, Wolfgang, Dr. 1581 1 – 0
6 Saul, Siegmar 1479 von der Lippe, Hans-Bernd 1911 0 – 1
7 Eckermann, Jürgen 1860 Leiwig, Maximilian 1395 1 – 0
8 Willms, Martin 1154 Damm, Yannic 1837 0 – 1
Novikov, Dmitry kampflos +
Decker, Nils 2034 kampflos +
Woeltge, Carsten 1950 bye =
Ehlers, Werner 1609 bye =
Grould, Romuald 1723 bye =

 

Termine:

    • Anmeldeschluss ist der 04.10.2019 (18 Uhr), danach Auslosung der 1.Runde
    • 1.Runde: 08.10.2019
    • 2.Runde: 12.11.2019
    • 3.Runde: 10.12.2019
    • 4.Runde: 14.01.2020
    • 5.Runde: 11.02.2018
    • 6.Runde: 10.03.2018
    • 7.Runde: 14.04.2018
    • Alle Runden beginnen jeweils um 19:30 Uhr

Modus/Bedenkzeit:

7 Rd. Schweizer – System
90 Minuten pro Spieler/Partie + 30 Sekunden Inkrement pro Spieler/Zug

Auslosung und „bye“-Regelung:

Die Auslosung erfolgt jeweils am Freitag nach der vorherigen Runde. Teilnehmer können bei der Turnierleitung ein „bye“ beantragen, d.h. sie werden für die bevorstehende Runde nicht ausgelost und erhalten kampflos einen halben Punkt. Dies muss rechtzeitig vor der Auslosung geschehen. Die Turnierleitung entscheidet über den Antrag und begründet ihre Entscheidung im Falle einer Ablehnung (z.B. Einfluss auf den Titelkampf, zu viele „bye“ usw.).

Mitglieder, die sich nach dem Anmeldeschluss noch für eine Teilnahme entscheiden, erhalten ebenfalls ein „bye“ für die erste Runde und werden ab der 2.Runde für die Auslosung berücksichtigt.

Sonstiges:

Der Sieger meldet das Ergebnis, bei Remis melden beide Spieler.

Partieverlegungen sind nach Absprache mit dem Gegner und der Turnierleitung möglich. Partien können nur vorgespielt werden, ein Nachspielen nach dem offiziellen Termin der Runde ist nicht möglich.

Die Karenzzeit beträgt 30 Minuten. Maßgeblich ist hierbei der tatsächliche Beginn (Ingangsetzung der Uhr) der Partie.

Bei Punktgleichheit entscheidet die Buchholz-Wertung (mit einem Streichresultat) über die Platzierung. Ausgenommen hiervon ist die Ermittlung des Turniersiegers. Hier werden bei Punktgleichheit von der Turnierleitung festgesetzte Stichkämpfe ausgetragen.

Turnierleitung:

Basilius Gikas
Mail: andreas-basilius.gikas1704@gmx.de