Category: Allgemein

Zum Tode von Gerhard Winter

Am Freitag, dem 15. Mai 2020, verstarb nach schwerer Krankheit unser ehemaliges, langjähriges Vereinsmitglied Gerhard Winter kurz vor seinem 64. Geburtstag. Viele werden sich noch an Gerhard als einen ausgesprochen liebenswürdigen Menschen erinnern. Hans-Bernd von der Lippe hat einen sehr persönlichen Nachruf auf seinen Freund verfasst. Weiterlesen…

Team SC Bonn/Beuel auf lichess

Der Verein hat auf lichess.org ein Team SC Bonn/Beuel angelegt, dem jedes Mitglied, nachdem es sich auf der Plattform hat registrieren lassen, beitreten kann. Derzeit wird dort jeden Dienstag abend ab 19 Uhr ein 90minütiges Blitzturnier (3 Min. + 2 Sek.) ausgetragen. Die Organisation hat dankenswerterweise Holger Hanke übernommen.

Einstellung des Spielbetriebes vorerst bis 3.5. verlängert

Nach § 3 der Coronaschutzverordnung NRW sind der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen sowie alle Zusammenkünfte in Vereinen, Sportvereinen, sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen bis zum 3.5.2020 weiterhin untersagt. Der Spielbetrieb ruht daher zumindest noch zwei weitere Wochen.

Einstellung des Spielbetriebs bis 19.4.

Die Landesregierung hat beschlossen, dass Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen ab Dienstag, den 17.3., und bis einschließlich 19.4. nicht mehr gestattet sind. Der Spielbetrieb wird daher bis 19.4. eingestellt.

Einstellung des Spielbetriebs bis 31.3.

Aufgrund der von der Landesregierung verfügten Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie sowie der Aufforderung an die Bevölkerung, Sozialkontakte so weit wie möglich einzuschränken, hat der Vereinsvorstand beschlossen, den Spielbetrieb ab sofort und vorerst bis einschließlich 31.3. einzustellen. Dadurch wollen auch wir dazu beitragen, der Verbreitung des Virus entgegenzuwirken. Somit werden sowohl das Monatsschnellturnier am 17.3. als auch die freien Spielabende am 24. und 31.3. ausfallen. Wir hoffen auf Verständnis.

Am 21.1. Mitgliederversammlung! Schnellturnier am 28.1.!

Vorsichtshalber sei noch einmal darauf hingewiesen, dass im Januar das Monatsschnellturnier ausnahmsweise nicht am dritten Dienstag im Monat, sondern mit Rücksicht auf die Mitgliederversammlung erst am vierten Dienstag im Monat, also am 28. Januar stattfindet.

Termine im neuen Jahr 2020

Nach den Feiertagen und dem Jahreswechsel findet am 07.01.2020 die erste Veranstaltung im neuen Jahr 2020 statt, wie gewohnt am Anfang eines Monats die Offene Blitzschachmeisterschaft.

Zu beachten ist im Januar eine Änderung des gewohnten Ablaufs: Am dritten Dienstag (21.01.2020) im Januar findet die Mitgliederversammlung (nur für Vereinsmitglieder) statt. Die offene Schnellschachmeisterschaft wird dann eine Woche später am 28.01.2020 durchgeführt.

 

Alle Termine im 1.Quartal 2020:

Zu den Terminen

Beginn der neuen Schachsaison

Mit dem Monatswechsel Juli/August endet unsere diesjährige Sommerpause und die neue Schachsaison 2019/20 steht in den Startlöchern. Wie jedes Jahr erwartet unsere Vereinsmitglieder aber auch Gäste ein umfangreiches Programm an Turnieraktivitäten.

Im August beginnen die Blitz- und Schnellschachturnierserien. Am 06.08.2019 findet das erste Monatsblitzturnier der  Saison statt. Vierzehn Tage später, am 20.08.2019 das erste Monatsschnellturnier. Langjährige Teilnehmer an den Blitzturnieren werden sich umstellen müssen, denn es wird erstmalig jetzt auch bei uns mit der Bedenkzeit 3 Minuten + 2 Sekunden Inkrement gespielt.

Einen kleinen Wehrmutstropfen gibt es für die Anhänger des Sommerturnieres, das dieses Jahr ausfällt. Dafür gibt es verteilt auf zwei Spieltage die Vereinsschnellschachmeisterschaft mit ähnlicher Bedenkzeit wie beim Sommerturnier (25 Minuten statt 30 Minuten). Allerdings ist sie, wie der Name es schon ausdrückt, nur für Vereinsmitglieder vorgesehen.

Alle Veranstaltungen der Monate August und September sind auf der Terminseite einsehbar. Die Ausschreibungen zu den vorgestellten Turnieren findet man unter dem Menüpunkt „Turniere“ bei den entsprechenden Turnieren.

Nachruf auf Bernhard Strowitzki

Der Schachclub Bonn/Beuel trauert um Bernhard Strowitzki, der Ende Juni völlig überraschend im Alter von nur 54 Jahren verstarb.

Bernhard war dem Verein 2004 beigetreten und hat sich mehrere Jahre lang als Mannschaftsführer der dritten Mannschaft engagiert. Auch in den Spielausschuss ließ er sich regelmäßig wählen und kommentierte einige seiner Partien in der Vereinszeitschrift en passant.

Bernhard zog trotz der damit verbundenen Gefahren die offenen Eröffnungen den geschlossenen vor. Auch mit den schwarzen Steinen zögerte er nicht, e4 mit e5 zu beantworten und Angriff mit Gegenangriff zu parieren.

Neben dem Schachspiel interessierte er sich sehr für den öffentlichen Nahverkehr und hat einen Reisebegleiter für die Londoner U-Bahn sowie Geschichten zur Berliner S-Bahn veröffentlicht. Wir vermissen Bernhard sehr und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Turniere aus der Region: Godesburg-Open beginnt

Am Montag (22.07.2019) beginnt das diesjährige Godesburg Open beim Godesberger SK, das bereits zum 23.Mal ausgerichtet wird. Gleich fünf Mitglieder des SC Bonn/Beuel haben sich für das Turnier angemeldet und werden sich sicher über Unterstützung freuen.

 

Berichte und Ergebnisse über das Turnier wird man auf der GSK-Seite finden: zum Godesburg-Open

Auch im August wird es weitere attraktive Turniere im näheren Umfeld von Bonn geben. Ausschreibungen hierzu findet man unter Turnierausschreibungen