Vereinspokalturnier

Vereinspokal SC Bonn/Beuel 2019

Für den Vereinspokal 2019 haben sich 13 Teilnehmer angemeldet. Es findet eine Vorrunde mit 5 Paarungen statt, die 5 Sieger bilden mit den übrigen 3 Teilnehmern das Viertelfinale.

 

Vorrunde:

Name, Vorname TWZ Name, Vorname TWZ Ergebnis
VR1 Leiwig, Max —- Auschkalnis, Reinhard 1738 0 – 1
VR2 Ehlers, Werner 1604 Albrecht, Oliver 2072 0 – 1
VR3 Iljazi, Qani 1762 Koch, Matthias, Dr. 1950 1 – 0
VR4 Will, Wolfgang, Dr. 1497 Muslumov, Osman 1643 0 – 1
VR5 Saul, Siegmar 1329 Damm, Yannic 1726 – – +

 

Viertelfinale:

Name, Vorname TWZ Name, Vorname TWZ Ergebnis
VF1 Auschkalnis, Reinhard 1738 Tonack, Marc —- 0 – 1
VF2 Albrecht, Oliver 2072 Eckermann, Jürgen 1580 1 – 0
VF3 Hanke, Holger 1630 Iljazi, Qani 1762 1 – 0
VF4 Muslumov, Osman 1643 Damm, Yannic 1726 1 – 0

 

Halbfinale:

Name, Vorname TWZ Name, Vorname TWZ Ergebnis
HF1 Tonack, Marc Albrecht, Oliver 2072 0 – 1
HF2 Muslumov, Osman 1643 Hanke, Holger 1630 1 – 0

 

Finale:

Name, Vorname TWZ Name, Vorname TWZ Ergebnis
F Albrecht, Oliver 2072 Muslumov, Osman 1643

 

Termine:

    • 30.04.2019 – Vorrunde
    • 14.05.2019 und 28.05.2019  Viertelfinale
    • 11.06.2019 – Halbfinale
    • 25.06.2019 – Finale

Modus/Bedenkzeit:

K.o.-Modus, der Verlierer scheidet aus. 90 Minuten für 30 Züge + 30 Minuten für den Rest.
Bei Remis 2 Blitzpartien (Weiß hat zuerst derjenige, der in der Partie Schwarz hatte), dann jeweils eine Blitzpartie bis zur Entscheidung.

Sonstiges:

Die Farbverteilung kann sich, sobald eine Paarung konkret feststeht, im Sinne des Schwarz/Weiß-Ausgleiches noch verändern. Haben zwei Spieler bisher die gleiche Farbverteilung gehabt, hat derjenige mit der niedrigeren TWZ „Weiß“.

Turnierleitung:

Basilius Gikas
Mail: Andreas-Basilius.gikas1704@gmx.de