Vereinsmeisterschaft

 Vereinsmeisterschaft SC Bonn/Beuel 2021/22

 

Nach einem Jahr Corona bedingter Pause wird in der Saison 2021/22 wieder eine Vereinsmeisterschaft stattfinden. Da nach wie vor die Anzahl der Teilnehmer an den Vereinsabenden beschränkt wird, werden die einzelnen Runden der Vereinsmeisterschaft an jeweils 2 Terminen stattfinden. Diese sind jedoch nicht frei wählbar, sondern werden mit der Bekanntgabe der Auslosung festgelegt. In der Regel spielen am 1.Termin die unteren Bretter, am 2.Termin die oberen Bretter.

 

Auslosung der 2.Runde (1.Termin: Bretter 6 bis 9 am 07.12.2021):

Brett Name, Vorname DWZ Name, Vorname DWZ Ergebnis
6 Wolter, Julian 738 Frühbuss, Thorsten 1852
7 Bruni, Tommaso Ehlers, Werner 1627
8 Saul, Siegmar 1391 Faber, Joe
9 Köhler, Kurt A., Dr. Willms, Martin 1118

 

Auslosung der 2.Runde (2.Termin: Bretter 1 bis 5 am 14.12.2021):

Brett Name, Vorname DWZ Name, Vorname DWZ Ergebnis
1 Lorenz, Steffen 1950 Gikas, Basilius 2143
2 Lorenz, Roger 2136 Muslumov, Osman 1731
3 Damm, Yannic 1713 Rosskothen, Arnd 2060
4 Koch, Matthias, Dr. 1955 Tonack, Marc 1955
5 Auschkalnis, Reinhard 1649 Stockhardt, Claus

 

Ergebnisse der 1.Runde (02.11.2021 und 09.11.2021):

Brett Name, Vorname DWZ Name, Vorname DWZ Ergebnis
1 Gikas, Basilius 2143 Auschkalnis, Reinhard 1649 1 – 0
2 Ehlers, Werner 1627 Lorenz, Roger 2136 0 – 1
3 Rosskothen, Arnd 2060 Saul, Siegmar 1391 1 – 0
4 Willms, Martin 1118 Koch, Matthias, Dr. 1955 0 – 1
5 Lorenz, Steffen 1950 Wolter, Julian 738 1 – 0
6 Stockhardt, Claus Frühbuss, Thorsten 1852 1 – 0
7 Muslumov, Osman 1731 Bruni, Tommaso 1 – 0
8 Faber, Joe Damm, Yannic 1713 0 – 1
9 Tonack, Marc 1950 Köhler, Kurt A., Dr. 1 – 0

 

Termine:

    • Anmeldeschluss ist der 12.10.2021
    • 1.Runde 02.11.2021 und 09.11.2021
    • 2.Runde 07.12.2021 und 14.12.2021
    • 3.Runde 04.01.2022 und 11.01.2022
    • 4.Runde 01.02.2022 und 08.02.2022
    • 5.Runde 01.03.2022 und 08.03.2022
    • 6.Runde 05.04.2022 und 12.04.2022
    • 7.Runde 03.05.2022 und 10.05.2022
    • Alle Runden beginnen jeweils um 19:30 Uhr

Modus/Bedenkzeit:

7 Rd. Schweizer – System
90 Minuten pro Spieler/Partie + 30 Sekunden Inkrement pro Spieler/Zug

Auslosung:

Die Auslosung erfolgt jeweils am Freitag nach dem 2.Termin eines Spieltages.

Ergebnismeldung:

Der Sieger meldet das Ergebnis beim Turnierleiter, bei Remis melden beide Spieler.

Parteiverlegung:

Partieverlegungen sind nach Absprache mit dem Gegner und der Turnierleitung möglich. Partien müssen bis zum 2.Termin gespielt werden, ein Nachspielen ist nicht erlaubt. Für Partieverlegungen bieten sich in Absprache der Beteiligten alle Dienstage an bis zum 2.Termin.

Wartezeit:

Die Wartezeit bei unentschuldigten Fehlen eines Spielers beträgt 30 Minuten, dann wird die Partie als kampflos gewertet.

Wertung:

Die Punktevergabe erfolgt nach der üblichen Punkteverteilung (Sieg= 1, Remis=0,5, Niederlage = 0). Der Spieler mit den meisten Punkten am Ende der 7.Runden ist der Turniersieger und damit Vereinsmeister. Bei Punktgleichheit entscheidet die Buchholzwertung über die Platzierung.

Ausgenommen hiervon ist die Ermittlung des Turniersiegers. Hier werden bei Punktgleichheit von der Turnierleitung festgesetzte Stichkämpfe ausgetragen.

Turnierleitung:

Basilius Gikas
Mail: andreas-basilius.gikas1704@gmx.de