Author: Andreas Basilius Gikas

Letztes Saisonspiel in Wattenscheid und weitere Termine im Mai

Die Aktivitäten im Mai beginnen am 05.05.2024 mit dem letzten Saisonspiel der 1.Mannschaft in Wattenscheid. Auch wenn es um „nichts mehr geht“ möchte man die Saison in Würde beenden.

Die weiteren Vereinsaktivitäten im Mai sind das offene Blitzturnier am 07.05,  das offene Schnellturnier am 14.05. und die letzte Runde der Vereinsmeisterschaft am 21. und 28.05.

Mannschaften: Drei Niederlagen und doch zufrieden

Am Sonntag (14.04.2024) waren gleich alle Mannschaften des SC Bonn/Beuel aktiv. Für die 2. und 3. Mannschaft war es der letzte Spieltag der Saison 2023/24. Die 1.Vertretung muss noch einmal in Wattenscheid antreten.

Alle drei Mannschaften verloren ihren Kampf, was allerdings die Stimmung nicht wirklich trübte. Die Saisonziele sind erreicht und es geht der Blick nach vorne in die Planung zur nächsten Saison.

 

Das eigentliche Heimrecht hatte die 1.Mannschaft in der NRW-Klasse 4 an die SG Niederkassel abgetreten um für die 3.Mannschaft im heimischen Spiellokal Platz zu schaffen. War es der warme Sonntag im April oder die auslaufende Saison? Das Auftreten der 1.Mannschaft in Niederkassel wirkte lustlos und nach kurzer Zeit wurden die ersten Remise vereinbart. Der Einzige von uns, den der Ehrgeiz packte verlor seine Partie und am Ende stand eine 3,5 – 4,5 Niederlage. Die Niederlage wurde allerdings durch die anderen Ergebnisse in der Liga versüßt. Durch die Niederlagen von Wattenscheid und Halvers-Schalksmühle ist der Verbleib in der Liga auch für die nächste Saison gesichert.

 

Alle Ergebnisse der NRW-Klasse

 

Ihre fantastische Saison in der Bezirksliga hat die 2.Mannschaft mit einer 15 – 16 Niederlage in St. Augustin abgeschlossen. Die Siege von Philipp Boos, Hans-Bernd von der Lippe und dem erstmals in diese Saison eingesetzten Max Leiwig reichten nicht aus, da durch eine kampflose Niederlage und zwei regulären Niederlagen die spezielle Punkteregelung bei kampflosen Partien Anwendung fand. Dies war allerdings nur ein kleiner Fleck, denn der 1.Platz und der Aufstieg in die Verbandsliga stand bereits vor dem Spieltag fest.

 

Webseite des SV Hennef mit den Ergebnissen des Schachbezirks Bonn/Rhein-Sieg

 

Auch die dritte Mannschaft schloss ihre Saison mit einer Niederlage ab. Zu Hause gegen Rheinbach gab es lediglich vier Remis bei drei Niederlagen und einem deutlichen 11 – 17 Endergebnis. Auch dies sollte jedoch keinen Einfluss mehr auf den Verbleib in der Bezirksklasse nehmen.

 

Webseite des SV Hennef mit den Ergebnissen des Schachbezirks Bonn/Rhein-Sieg

Blitzturnierserie: Klaus Rybarczyk stürmt an die Spitze

Mit zwei weiteren Siegen bei den Blitzturnieren im März und April löst Klaus Rybarczyk  (Godesberger SK) an der Spitze der Jahreswertung den bisher führenden Oliver Albrecht ab. Die letzten beiden Runden versprechen ein spannendes Finish.

Im März siegte Klaus Rybarczyk vor Stephen Kutzner und Oliver Albrecht. Im April folgten ihm sein Vereinskamerad Stephan Bröhl und Jago Steinmann (vereinslos) auf den Plätzen zwei und drei.

zu den Ergebnistabellen der Blitzturniere:

Termine im April 2024

Im April haben wir diesmal fünf Dienstage und damit die entsprechende Anzahl von Vereinsabenden.

Es beginnt wie immer mit dem offenen Blitzturnier (02.04.2024) gefolgt von dem offenen Schnellturnier eine Woche später (09.04.2024). Zur Mitte des Monats wird ein freier Spielabend eingeschoben (16.04.2023). Die letzten beiden Dienstage (23. und 30.04.2024) sind dann für die Vereinsmeisterschaft vorgesehen.

Unsere drei Mannschaften sind auch jeweils einmal aktiv.

 

 

zu den Terminen:

Saison 2023/24: Die 2.Mannschaft steht als Aufsteiger fest

Der Monat März war mit drei Siegen erfolgreich für unsere Mannschaften.

 

Als Einzige der drei Mannschaften hat die 1.Mannschaft noch 2 Runden zu spielen. Nach dem doch etwas überraschenden Sieg in der 7.Runde gegen den Tabellenführer VdSF Stadtverwaltung Bonn mit 4,5 – 3,5 steht man zurzeit auf dem 4.Tabellenplatz genau 2 Punkte hinter dem Tabellenführer und 3 Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz. Es kann also noch „Alles“ passieren, doch ein solider Platz im Mittelfeld am Ende der Saison sollte das wahrscheinlichste Szenario sein.

 

Alle Ergebnisse der NRW-Klasse

 

Die 2.Mannschaft hat bereits einen Spieltag vor dem Saisonende den Aufstieg auf Verbandsebene gesichert. Mit einem klaren 20 – 12 Sieg am 8.Spieltag gegen SK Troisdorf hat man die alleinige Tabellenführung vor Lohmar übernommen und kann diese am letzten Spieltag auch nicht mehr  abgeben, da die SF Lohmar spielfrei sind.

 

Webseite des SV Hennef mit den Ergebnissen des Schachbezirks Bonn/Rhein-Sieg

 

Den 4.Platz in der Bezirksklasse belegt zurzeit die 3.Mannschaft und hat mit Auf- und Abstieg nichts mehr zu tun.

 

Webseite des SV Hennef mit den Ergebnissen des Schachbezirks Bonn/Rhein-Sieg

Oliver Albrecht führt bei den Jahreswertungen

Mit den Turnieren im Februar sind 7 von 11 Turniere der Blitz- und Schnellschachserien absolviert und die Favoriten für den Gewinn der Jahreswertung haben sich auf zwei Spieler reduziert. Oliver Albrecht (SC Siegburg) führt beide Wertungen an und zumindest der Gesamtsieg im Schnellschach dürfte ihm nicht mehr streitig gemacht werden. Spannend ist lediglich noch der Ausgang der Blitzserie. Hier ist ihm Klaus Rybarczyk auf den Fersen, der aufgrund der Streichresultatregelung noch gute Chancen auf den Gesamtsieg hat.

 

Das Blitzturnier im Februar gewann Klaus Rybarczyk vor Oliver Albrecht  und WFM Katharina Ricken (Krefelder SK Turm 1851).

zu den Ergebnistabellen der Blitzturniere:

 

Das Schnellturnier im Februar gewann Oliver Albrecht vor Hans-Bernd von der Lippe (SC Bonn/Beuel) und Lorenzo Mercuri (vereinslos).

zu den Ergebnistabellen der Schnellschachturniere:

1.Mannschaft: Schwer erkämpftes 4-4 in Godesberg

Der Titel stimmt nicht ganz, denn der Wettkampf unserer 1.Mannschaft gegen den Godesberger SK wurde kurzfristig vom Kurfürstensaal der Bad Godesberger Stadthalle nach Kessenich verlegt. Dies war nicht unbedingt ein Nachteil für uns, denn 2 Spieler konnten zu Fuß zum Mannschaftskampf kommen.

Ein Bericht von Basilius Gikas

Weiterlesen…

Termine im Februar

Unsere Schachtermine für den Februar sind veröffentlicht.

Der heutige Sonntag (04.02.2024) beginnt mit zwei Mannschaftskämpfen. Unsere 1.Mannschaft ist beim Godesberger SK 2 zu Gast (gespielt wird in Kessenich). Die 3.Mannschaft hat ein Heimspiel gegen Fritzdorf 2. Beide Mannschaftkämpfe beginnen um 11 Uhr.

Am Dienstag geht es mit dem offenen Blitzturnier Februar weiter.

 

zu den Terminen: