Schachclub Bonn/Beuel

Kein Spielabend am 11.1.

Die aktuelle Coronaschutzverordnung schreibt für die Ausübung von Sport in Innenräumen auch für zwei- und dreimal Geimpfte den Nachweis eines negativen Coronatestergebnisses vor. Der Vorstand hat daher beschlossen, den Spielabend am 11.1. abzusagen. Die Landesregierung hat angekündigt, mit der nächsten Coronaschutzverordnung die Regelungen für den Sport an jene, die für die Gastronomie gelten, anzupassen, womit zumindest geboosterte Personen von der Testpflicht befreit wären. Sollte dies umgesetzt werden, wird der Vorstand über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs beraten. Die Entscheidung über die Durchführung von Mannschaftskämpfen bleibt den einzelnen Mannschaften überlassen.

 

Keine Spielabende am 28.12., 4.1. und 18.1.

Am 28.12., 4.1 und 18.1. findet kein Spielabend im Tentenhaus statt. An den ersten beiden Terminen ist Weihnachtspause, am dritten findet die jährliche Mitgliederversammlung statt. Sie wird aufgrund der Pandemie virtuell durchgeführt. Die Einladung geht den Mitgliedern per Post zu.

1.Mannschaft: Siegtreffer von Yannic Damm in Siegen

Im letzten Spiel der Saison konnte die 1.Mannschaft beim Auswärtsspiel in Siegen einen schweren Arbeitssieg verzeichnen. Mit zwei „Ersatzspielern“ aus der 2.Mannschaft rechnete man sich auf Grund der DWZ-Differenzen an den meisten Brettern gute Siegchancen aus. Doch es kam mal wieder anders. Christian Görgen kam zwar zu seinem Debutsieg, aber die etwas unerwarteten Niederlagen von Basilius Gikas und Thilo Hoppe brachten unsere Mannschaft in Rückstand. Zwischenzeitlich verlor auch Osman Muslumov, Arnd Rosskothen remisierte und Martin Haag konnte den Anschlusstreffer erzielen.

 

Bei noch zwei ausstehenden Partien (die von Roger Lorenz und Yannic Damm) lag man 2,5 – 3,5 zurück, bei beiden Partien konnte man jedoch optimistisch auf ein vorgerücktes Bauernpaar blicken, die kaum mehr zu stoppen waren. Rogers Gegner ließ sich dann die Umwandlung auch nicht mehr zeigen und gab auf. Yannics Gegner opferte noch seine verbliebenen Figuren gegen die Bauern, versuchte sich dann selber noch mit eigenen Freibauern, aber reichte dann doch noch seine Hand (natürlich Corona gerecht) zur Aufgabe.

Der Siegtreffer von Yannic Damm war damit perfekt und die Mannschaft „überwintert“ mit einem positiven Score.

1.Mannschaft: Tabelle der NRW-Klasse Gruppe 4 2021/22

Mannschaftskämpfe: Niederlagen im Dezember

Nach dem erfolgreichen Auftakt sowohl der 1. als auch der 2.Mannschaft im November gab es in der 2.Runde jeweils Heimniederlagen in „Lokalderbys“ gegen die Bonner Konkurrenz.

 

Schon am 5.Dezember unterlag die ERSTE der Stadtverwaltung Bonn mit 3 – 5. Den Siegen von Thilo Hoppe und Basilius Gikas standen 4 Niederlagen gegenüber. Martin Haag und Carsten Wöltge spielten Remis.
Etwas knapper fiel die Niederlage der ZWEITEN eine Woche später (12.Dezember) aus. Diesmal war es Godesberg IV, die zum Stolperstein wurden. Marc Tonack und der Debütant Claus Stockhardt, der nach seinem erfolgreichen Start in der Vereinsmeisterschaft auch in der Mannschaft erfolgreich war, gewannen ihre Partien. Die „halben“ Punkte von Osman Muslumov, Luis Calderon und Hans-Bernd von der Lippe reichten jedoch nicht, um die 3,5 – 4,5 Niederlage noch abzuwenden.

 

Beide Mannschaften sind nun in der 3.Runde gefordert, um nicht früh in kritische Bereiche der Tabelle abzurutschen. Für die 1.Mannschaft steht gleich am kommenden Sonntag (19.12.2021) ein schweres Auswärtsspiel in Siegen an.

 

1.Mannschaft: Tabelle der NRW-Klasse Gruppe 4 2021/22

 

2.Mannschaft: Tabelle der Bezirksliga Schachbezirk Bonn/Rhein-Sieg 2021/22

Ab sofort Maskenpflicht auch am Brett

Wie der Schachbund NRW am 9.10. mitgeteilt hat, ist nach Ansicht des NRW-Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales bei der Ausübung von Schachsport eine Maske (OP-Maske oder FFP2- Maske) zu tragen. Sowohl der Schachbund als auch der Schachbezirk haben daraufhin ihre Hygienekonzepte unverzüglich angepasst. Auch bei unseren Vereinsabenden muss somit ab sofort eine Maske auch während des Spielens am Brett getragen werden. Wir bitten um Verständnis.

Ab sofort 2G im Tentenhaus!

Im Tentenhaus und damit auch in unserem Spiellokal gilt auf Anweisung des Vermieters ab sofort die 2G-Regel! Eine Teilnahme an den Vereinsabenden ist daher nur noch vollständig Geimpften und vollständig Genesenen möglich. Die Vorlage eines negativen Coronatests reicht nicht mehr.

Beginn der Vereinsmeisterschaft: Überraschung durch Stockhardt

Nach fast 19 Monaten ohne Turnierveranstaltung an unseren Vereinsabenden konnte mit dem Beginn der Vereinsmeisterschaft im November zumindest ein wenig „Normalität“ wieder einkehren. Ob dies so bleibt oder nur von kurzer Dauer ist, wird sich in den nächsten Wochen/Tagen zeigen.
Aus sportlicher Sicht begann die Vereinsmeisterschaft verheißungsvoll. Gleich fünf Neumitglieder haben ihr Debüt gegeben, davon gelang einem die Überraschung des Spieltages. Weiterlesen…

Auftaktsieg für die 1.Mannschaft!

Mit gemischten Gefühlen sind wir am vergangenen Sonntag (08.11.2021) in die neue Mannschafts-Spielsaison gestartet. Die 1.Mannschaft durfte als erste der 3 Mannschaften ran. Nach einer sehr schwierigen (vor-) letzten Saison in der für uns neuen NRW-Klasse, in der erst am letzten Spieltag der Klassenerhalt geschafft wurde, gilt es diesmal, von Anfang an die Abstiegssorgen zu beseitigen. Dies gelang uns zumindest beim Auftakt. Weiterlesen…

Erfolge für Bonn/Beueler Spieler bei der 4. Weltmeisterschaft für Menschen mit Behinderung

In der 6. Runde der Weltmeisterschaft für Menschen mit Behinderung haben die beiden verbliebenen Bonn/Beuler Mitspieler, Holger Hanke und Martin Willms, einen vollen Punkt eingefahren. Gratulation! Holger Hanke hat damit nach 6 Runden beachtliche 2,5 Punkte auf seinem Konto. Ein dritter Mitspieler des Vereins, der gut ins Turnier gestartet war, musste leider aus technischen Gründen auf die weitere Teilnahme verzichten. Die Ergebnisse der einzelnen Runden können jederzeit unter https://tornelo.com/chess/orgs/fide/events/4th-world-championship-for-people-with-disabilities/summary abgerufen werden, die Partien auf https://lichess.org/broadcast und https://chess24.com/de/watch/live-tournaments/4th-fide-world-championship-for-people-with-disabilities-2021 live verfolgt werden.